Hotel easy

Zimmerreservierung für kleine Hotels und Pensionen bis 50 Zimmer

Hotel Easy

ist ein günstiges Zimmerreservierungsprogramm für kleine Hotels, Zimmervermieter und Pensionen bis 50 Zimmer. Hotel Easy richtet sich beim Funktionsumfang und beim Preis ganz an die Bedürfnisse kleinerer Hotels und Pensionen. Auf komplizierte Funktionen wurde absichtlich verzichtet. Dadurch ist Hotel Easy in kürzester Zeit von jedem Anwender einfach bedienbar.

Hotel Easy ist ein innovatives, leicht zu bedienendes und sehr preisgünstiges Softwarepaket für kleine Hotels bis maximal 50 Zimmer. Natürlich ist es 100% Finanzamt tauglich. Für Österreich ist die technische Sicherheitseinrichtung EFSTA integriert. Auf viele Funktionen wurde absichtlich verzichtet, damit Hotel Easy so einfach wie möglich und für jedermann zu bedienen ist.

Easy Installation

Die Installation von Hotel Easy und die Inbetriebnahme sind kinderleicht und mit wenigen Handgriffen erledigt. Sie können die Funktionen vonHotel Easyauch mit der Demoversion  testen.

Preise: Eine Startlizenz mit einem Jahr Nutzungsdauer für 50 Zimmer erhalten Sie bereits um unschlagbare € 499,00. Für jedes weitere Nutzungsjahr fallen € 100,00 Servicegebühren an. In der Nutzungsdauer ist immer der kostenlose Emailsupport und kostenlose Updates enthalten.

Leistungsbeschreibung Hotel Easy

  1. Funktionsübersicht
    – bis 50 Zimmer sind zum Fixpreis verwaltbar
    – 5 Zimmer kostenfrei (wenn eine aktive BONit FlexX Lizenz vorhanden ist)
    – 6 Haupt-Zimmerkategorien mit beliebigen Preis-Unterkategorien
    – kostenloses Kasseninterface zur Restaurantkasse (HS/3 Standard Protokoll)
    – Umfangreiches Berichtswesen, Kundenverwaltung, Formulardesigner …

  2. Systemanforderungen
    – Desktopbetriebssysteme ab Windows 7 aufwärts (32 und 64 Bit)
    – DualCore Prozessor und mind. 1024 MB RAM
    – Bildschirmauflösung ab 1024×768
    – A4 Drucker
    – freier USB-Port für das USB Lizenzmodul
      (bis 5 Zimmer parallel mit BONit FlexX am selben PC möglich)

  3. Zugriffsrechte
    – Möglichkeit zur Einrichtung von Zugriffsrechten je Benutzer

  4. Finanzvorgaben
    – Detaillierte Informationen zu allen Transaktionen werden laufen aufgezeichnet und gesichert
    – Für den Einsatz in Deutschland, Schweiz und Österreich vorgesehen
    Hotel Easy ist problemlos auch in anderen Ländern (in deutsch) einsetzbar.
    – Technische Sicherheitseinrichtung 2017 – Registrierkassenchip (Ö)
    – erfüllt alle Anforderungen nach §131 und 132 BAO / GDPdU / GoBD 2017

  5. Ortstaxen / Kurtaxen
    – Fixe Taxen für Erwachsene und Kinder getrennt einstellbar
    – Prozentuale Kurtaxen möglich
    – Berücksichtigung der Wiener Ortstaxenberechnung mit Bedienungsentgelt(äquivalent) und Heizzuschlag

  6. Zimmer, Kategorien …
    – maximal 50 Zimmer
    – 6 Haupt-Zimmerkategorien mit beliebig vielen saisonalen Preisen
    – unlimitierte Sub-Kategorien ( individueller Preisaufschlag für einzelne Zimmer – z.B. für Meerblick)

  7. Reservierung, Buchung, Checkin, Checkout, Rechnung und Angebot
    – Schnelle und einfache Reservierung per Maus und intuitiver Oberfläche des Belegungsplanes
    – Individualreservierungen und Gruppenreservierungen direkt über den grafischen Zimmerplan möglich
    – Automatische Zuweisung von Saisonpreisen (Buchung mit verschiedenen Tagespreisen)
    – Arrangementverwaltung (Arrangements können als Vorlage gespeichert werden)
    – Automatische Berechnung von Kurtaxen (je nach Ort prozentuale oder fixe Taxen)
    – Einfache und rasche Erstellung von Rechnungen, Angeboten, Auftragsbestätigungen
    – Beliebig viele Zahlungsarten und An- und Teilzahlungen pro Rechnung
    – Individuelle Erstellung des Rechnungslayouts für Rechnungen, Angebote, Auftragsbestätigungen etc..
    – Rechnungen, Angebote etc. können auch einfach per Email oder Fax verschickt werden
    – Überbuchungen mit Hilfe von imaginären Phantomzimmer, DummyZimmer oder Paymaster möglich
    – Reservierungsänderungen (Zimmer, Anreisedatum, Abreisedatum, Verweildauer) können per Maus
      direkt über den grafischen Reservierungsplan gemacht werden
    – Gastspezifische Besonderheiten werden bei der Reservierung angezeigt
    – Marketingcodes / Selektionscodes
    – Erinnerungsfenster beim Checkin
    – Reservierungs-Erinnerung (Anfragen und Reservierungen können somit nicht „vergessen“ werden)
    – Doppelbuchung kann schon bei der Buchung oder auch später angelegt werden

  8. Listen, Berichte und mehr
    – Anreisen, Abreisen, Bleiber, NoShows, Reinigungslisten, Geburtstagslisten
    – Restaurantserviceliste mit Verpflegungsinformationen
    – Detaillierte Listen – Zahlungen, Rechnungen und Tagesumsätze bzw. Monatsumsätze
    – YTD (Year to Date) und MTD (Month to Date) Auswertungen mit Diagrammen und Tabellen
    – Gebuchte Umsätze pro Tag/Monat/Jahr mit Diagrammen und Tabellen
    – Zahlungseingänge, Mitarbeiterumsätze, Abrechnungsarten
    – Umsatzberichte, Rechnungsauflistung, Stornoübersicht
    – Offene Buchungen / offene Zahlungen mit Mahnwesen ( Formular für die Zahlungserinnerung)
    – Individueller Tagesabschluss konfigurierbar (individuelle Auswahl aus allen möglichen Berichten)
    – Ausdruck der Tourismusstatistik / Beherbergungsstatistik für Österreich, Deutschland und Schweiz
    – Ausdruck der Kurtaxenabrechnung (prozentuell abhängig vom Zimmerpreis oder fixer Satz)
    – Alle Listen zu Umsatz, Auslastung, Zahlungen können jederzeit auch nachträglich abgerufen werden
    – Umfangreiches Berichtswesen

  9. Gästeverwaltung
    – Umfangreiche Filterfunktionen
    – Volltextsuche in der Gastdatenbank
    – History-Funktion – mit Einsicht in die Kommunikation und in alle Rechnungen und Angebote
    – Geburtstagsliste und Zusatzliste für Jubiläum (Hochzeit, Namenstag …)
    – Marketingcodes / Selektionscodes
    – Postleitzahlendatenbank von Österreich, Deutschland und der Schweiz bereits im Programm integriert

  10. Gastronomie-Kassenanbindung
    – Sie können der Restaurantkasse alle eingecheckten Zimmer automatisch übermitteln lassen
    – Sie können von der Restaurantkasse aus direkt auf die eingecheckten Zimmer buchen
    – Sie können die Restaurantumsätze mit der Hotelrechnung mit abrechnen
    – Kostenlose Kassenanbindung an BONitSuite Professionell und BONit FlexX
    – Durch eine offene Schnittstelle ist auch die Kassenanbindung an andere Kassensysteme möglich

  11. Sonstige Funktionen
    – Integriertes Telefonbuch für häufig verwendete Telefonnummern
    – Automatische Feiertagsanzeige und individueller Eingabe regionale Feiertage oder Events
    – Terminplaner für Events (Messetermine, Veranstaltungen) kann mit eigenen Terminen bestückt werden
    – Individuelle Farbgestaltung des Zimmerspiegels/Belegungsplans
    – Email-Versand auch ohne externes Email-Programm möglich (integrierte SMTP-Email Funktion)
    – Volltextsuche in den Reservierungen

  12. Updates und Support
    – kostenloser Telefon- und Emailsupport während der gesamten Produktlebensdauer bis EOL 2025
    – kostenlose Updates (falls verfügbar)
Hotel easy kaufen Hotel easy herunterladen

Schreibe einen Kommentar